Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Hier gehts zur Webansicht.


Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr gerne laden wir Sie hiermit zu folgenden BHE-Veranstaltungen im November/Dezember 2018 ein. Durch Klick auf den Seminartitel finden Sie alles Wissenswerte zu dem jeweiligen Seminar.
 

Seminar 
Vorbereitung zur Prüfung der hauptverantwortlichen VdS-Fachkraft EMA
20.-22. November 2018 in Wetzlar

Gemäß den VdS-Richtlinien für die Anerkennung von Errichterunternehmen für Gefahrenmeldeanlagen (VdS 3403) müssen die benannte verantwortliche Fachkraft und ggf. weitere verantwortliche Fachkräfte ihre Qualifikation für jedes beantragte Fachgebiet durch eine schriftliche Prüfung bei der VdS-Zertifizierungsstelle nachweisen.

Eine gezielte und optimale Vorbereitung auf die Prüfung der hauptverantwortlichen VdS-Fachkraft Einbruchmeldeanlagen bietet dieses 3-tägige Seminar. Der relevante Prüfungsfragenkatalog wird mit den Seminarteilnehmern durchgesprochen und dabei auftretende Fachfragen bzw. Unklarheiten ausführlich erörtert.

Einladung als pdf

Seminar 
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen - Grundlagen
21. November 2018 in Fulda-Künzell

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) spielen im Rahmen eines ganzheitlichen Brandschutzkonzeptes eine bedeutende Rolle. Die Teilnehmer dieses Seminars lernen neben den technischen Komponenten die Wirkungsweise, Planung, Instandhaltung und den Aufbau von RWA kennen.

Hierbei werden auch die relevanten Normen und Vorschriften (DIN 18232, EN 12201, MLAR etc.) vorgestellt.

Einladung als pdf

Seminar 
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen: Fortbildungs- und Auffrischungsseminar
22. November 2018 in Fulda-Künzell

Gemäß den anerkannten Regeln der Technik sollten Fachkräfte von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) ihr Fachwissen regelmäßig auffrischen. Diese Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, ihr bestehendes Know-how zu vertiefen und auf den aktuellen Stand zu bringen.

Der Besuch der Veranstaltung dient außerdem der Verlängerung des BHE-Zertifikats "Fachfirma RWA".

Einladung als pdf

Seminar 
Aktuelle Rechtsfragen bei der Videosicherheit und
Zutrittssteuerung

22. November 2018 in Gießen

Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über die relevanten Rechtsfragen und die konkrete Umsetzung der rechtlichen Anforderungen im Betrieb.

Weiterhin wird die operative Anwendung der datenschutzrechtlichen Pflichten im Betrieb vorgestellt. Dies betrifft insbesondere Fragen der Datensicherheit (§ 9 BDSG) wie z.B. den Schutz der erhobenen Bilddaten vor dem missbräuchlichen Zugriff Dritter und die Weitergabe von Daten an Behörden, Speicherdauer und Löschung etc. Dabei wird auch auf die neuen rechtlichen Anforderungen eingegangen, die aufgrund der Inkraftsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung seit Mai 2018 in Deutschland gelten! Zuletzt werden konkrete Erfahrungen aus der Praxis durch den Unit Leader Sicherheitsmanagement / Security Management DE der C&A Mode GmbH & Co. KG, Düsseldorf, vorgestellt.

Einladung als pdf

Seminar 
Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen
27. November 2018 in Fulda-Künzell

Um eine zuverlässige Funktion der Brandmeldeanlage zu gewährleisten, müssen bei der Planung und Projektierung die geltenden Normen und Vorschriften berücksichtigt werden.

Die Teilnehmer dieses Workshops lernen, ein Brandmeldekonzept insbesondere nach den Vorgaben der DIN VDE 0833 und DIN 14675 zu erstellen. Die Planung und Projektierung erfolgt hierbei in Kleingruppen mittels Grundrissplänen und weiteren relevanten Unterlagen zur Dokumentation. Zum Aufgabenbereich gehört u.a. die Auswahl der Geräte und das Errechnen des Notstroms. Am Ende des Seminars hat jeder Teilnehmer die Planung/Projektierung von drei verschiedenen Objekten als Vorlage. 

Einladung als pdf

Seminar 
Brandmeldeanlagen - Teil 2: Aufbauseminar mit Prüfung nach DIN 14675/BMA
28.-30. November 2018 in Fulda-Künzell

Fachfirmen, die im Bereich Brandmeldetechnik eine umfassende und qualifizierte Ausbildung suchen, finden diese in der BHE-Seminarreihe „Brandmeldeanlagen“. Der vorliegende Teil 2 geht vertiefend auf die Themen Meldertechnik, Inbetriebnahme sowie Planung und Projektierung ein und bereitet gezielt auf die am 30.11.2018 angebotene Prüfung zur Erlangung der Fachkunde nach DIN 14675/BMA vor.

Als Aufbauseminar knüpft dieser Lehrgang zwar an die Veranstaltung „Brandmeldeanlagen - Teil 1: Grundlagen“ vom September an, kann jedoch auch unabhängig vom Besuch dieser Veranstaltung gebucht werden. Der vorige Besuch des BHE-Seminars „Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen“ am 27. November 2018 wird empfohlen.

Einladung als pdf

Seminar 
Einbruchmeldeanlagen - Aufbauseminar

4./5. Dezember 2018 in Fulda-Künzell

Neben der Beschreibung der technischen Komponenten werden den Teilnehmern die wichtigen Bereiche Planung, Projektierung, Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Einbruchmeldeanlagen vermittelt.
 
Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die über Grundlagenkenntnisse bzw. Berufserfahrung in der Einbruchmeldetechnik verfügen und ihr Wissen erweitern, intensivieren oder aktualisieren möchten. Am Ende der Veranstaltung können die Teilnehmer auf freiwilliger Basis eine Prüfung ablegen. Bei Bestehen wird eine Fachkompetenz-Urkunde ausgestellt. BHE-Mitglieder können somit eine der Voraussetzungen für die Auszeichnung "BHE-zertifizierter Fachbetrieb Einbruchmeldeanlagen" erfüllen.

Einladung als pdf

Weitere Veranstaltungen im November 2018

Sprachalarmierung: Planung/Projektierung nach aktueller DIN VDE 0833-4: 2014-10, 07.11.2018, Köln
Sprachalarmierung in der Praxis: Messung der Sprachverständlichkeit (STIPA), 08.11.2018, Köln
Haftung im Brandschutz für Planer/Errichter, 08.11.2018, Fulda-Künzell
Videosicherheitssysteme - Teil 2, 13./14.11.2018, Gießen
Sicherheitstechnik im IP-Netzwerk - Aufbauseminar, 15.11.2018, Gießen
Webinar: RWA - Haftungsrisiken für Inhaber und Montageleiter, 16.11.2018
Webinar: RWA - Sicherheitscheck für Baustellen, 16.11.2018

zum BHE-Seminarplan

Impressum

BHE-Akademie-GmbH 
Feldstraße 28 | D-66904 Brücken | Telefon: (06386) 9214 - 0 | Telefax: (06386) 9214 - 99
 

Geschäftsführer: Dr. Urban Brauer, Carl J. Becker-Christian, Jörg Crauser
Handelsregisternummer: Amtsgericht Zweibrücken, HRB 11487| Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 151111824
E-Mail: info@bhe.de

Falls Sie zukünftig keine Informationen zu den BHE-Fachseminaren per E-Mail erhalten möchten, senden Sie eine kurze Nachricht an info@bhe.de