BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

40 Jahre BHE - Der Bundesverband Sicherheitstechnik e. V. feiert Jubiläum

Anlässlich seines 40. Geburtstages hatte der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e. V. seine Mitglieder und Weggefährten am 16. Mai 2014 zu einer Festveranstaltung nach Berlin eingeladen.

Der BHE ist eine feste Größe in der Branche der Sicherheitstechnik und hat sich als kompetenter Ansprechpartner am Markt etabliert. Im Jahr 1974 von acht Firmen unter dem komplexen Namen „Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen von Schutz-, Melde- und Überwachungsanlagen für Personen- und Sachwerte e. V.“ gegründet, blickt der Verband auf eine beachtliche Entwicklung zurück. Heute umfasst die Vereinigung rund 800 Mitglieder - ein Erfolg, der einen langen Atem erforderte. „Wir haben uns die Marktakzeptanz schwer erkämpft“, berichtet Norbert Schaaf, Vorstandsvorsitzender des BHE, in seiner Begrüßungsrede.

Neben der Möglichkeit des fachlichen und kollegialen Gedankenaustauschs bot der BHE den Anwesenden ein buntes Programm mit Varieté und Tanzmusik. Zu den Highlights zählte auch die Tombola zugunsten des Kinderhospiz Sonnenhof sowie Straßenkinder e. V. in Berlin.

Durch den Abend führte die charmante Moderatorin Kim Heinzelmann, bekannt aus dem „K1 Magazin“ und „Abenteuer Leben XXL“ (beide Kabel 1).