BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Vielseitige elektronische Zutrittslösungen

SALTO zeigt auf den Essener Sicherheitstagen wieder seine vielseitigen elektronischen Zutrittslösungen. Dazu gehören die Systemplattform SALTO SPACE und die Cloud-Zutrittslösung SALTO KS.

Im Mittelpunkt des Auftritts steht das neue SVN-Flex, das die SALTO SPACE Systemplattform technologisch ergänzt. SVN-Flex ermöglicht virtuell vernetzte Zutrittslösungen, in denen funkvernetzte Beschläge und Zylinder als kabellose Updater fungieren. Das Neue am SVN-Flex ist, dass Anwender nicht mehr zwingend verkabelte Wandleser benötigen, um die Zutrittsrechte auf der Karte zu aktualisieren und mit dem Server Daten auszutauschen. Das funktioniert jetzt an jedem dafür aktivierten elektronischen Beschlag oder Zylinder direkt an der Tür. Dafür nutzt SVN-Flex eine Kombination aus dem SALTO Virtual Network (SVN) und der auf Bluetooth basierenden Funkvernetzung SALTO BLUEnet.

Die Cloud-Zutrittslösung SALTO KS Keys as a Service, die weltweit schon an Zehntausenden Türen im Einsatz ist, wartet ebenfalls mit wesentlichen Funktionserweiterungen auf. So ist es künftig möglich, Türen auch mittels mobiler Schlüssel direkt über das Smartphone zu öffnen. Das führt zu einer einfacheren und schnelleren Bedienung. Die Fernöffnung über App und Online-Plattform ist parallel weiterhin möglich. Überdies sind künftig auch die Keypad-Beschläge und -Wandleser mit SALTO KS kompatibel, wodurch noch mehr Öffnungsmodi für flexiblere Anwendungsszenarien genutzt werden können.