BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Einbruchmeldeanlagen - Aufbauseminar mit Prüfung nach neuer Dienstleistungsnorm EMA

05.12.2017 bis 06.12.2017 in Hünfeld

Seminarprospekt Download

Zielsetzung

Das Seminar wendet sich an Personen, die bereits über Grundlagenkenntnisse bzw. Berufserfahrung in der Einbruchmeldetechnik (EMT) verfügen und ihr Wissen erweitern, intensivieren oder aktualisieren wollen. Den Seminarteilnehmern werden neben der Beschreibung der technischen Komponenten die wichtigen Bereiche Planung, Projektierung, Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Einbruchmeldeanlagen erläutert.

Hinweis

Die neue europäische Norm EN 16763 „Dienstleistungen für Sicherheitsanlagen“ wurde im April 2017 veröffentlicht. Diese Veranstaltung berücksichtigt die Anforderungen der Dienstleistungsnorm für den Bereich EMA.

Am Ende der Veranstaltung können die Teilnehmer auf Wunsch eine schriftliche Prüfung zur hauptverantwortlichen Fachkraft EMA nach Dienstleistungsnorm durch einen akkreditierten Zertifizierer ablegen (Zusatzkosten: 200 €).
Alternativ kann kostenfrei eine BHE-Prüfung absolviert werden. BHE-Mitglieder können hiermit eine der Voraussetzungen für die Auszeichnung „BHE-zertifizierter Fachbetrieb Einbruchmeldeanlagen“ erfüllen.

Weitere Seminare aus dem Bereich EMT

Für Neu- und Quereinsteiger im Bereich der EMT findet am 26./27.09.2017 ein Basisseminar "Einbruchmeldeanlagen - Grundlagen" statt.

In einem weiteren Seminar "Planung und Projektierung von Einbruchmeldeanlagen" am 18./19.10.2017 werden in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl Einbruchmeldekonzepte gemäß den gültigen Richtlinien (insbesondere VdS 2311) projektiert und erarbeitet.

Dienstag, 05.12.2017
Beginn: 09.30 Uhr

  • Risikoanalyse und Praxisberichte
    Sascha Puppel, Sachverständigen- und Planungsbüro Sascha Puppel GmbH, Erkelenz
  • Zentralentechnik
    Joachim Schairer, ABI-Sicherheitssysteme GmbH, Albstadt
  • Akustische und optische Alarmgeber, Meldertechnik
    Ulrich Zuber, Vanderbilt International GmbH, Karlsruhe
  • Bewegungsmelder
    Ulrich Zuber
  • Öffnungsmelder, Flächenmelder, Objektmelder
    Sascha Puppel
  • Aufbau und Funktion von Scharfschalteinrichtungen
    Gerald Faulhaber, Honeywell Security Group Novar GmbH, Albstadt

Mittwoch, 06.12.2017
Beginn: 8.30 Uhr

  • Vorschriftenkonforme Planung/Projektierung/Installation
    Gerald Faulhaber
  • Funkeinbruchmeldeanlagen
    Timm Schütz, TELENOT ELECTRONIC GmbH, Aalen
  • Übertragungstechnik
    Timm Schütz
  • Inbetriebnahme, Abnahme und Instandhaltung von EMA
    Sascha Puppel
  • Abschlussprüfung (max. 60')

Veranstaltungsende: ca. 16.15 Uhr

Termin

Datum: 5. Dezember 2017 von 9.30 Uhr bis 6. Dezember 2017 ca. 16.15 Uhr
Registrierung & Begrüßungskaffee ca. 60 Min. vor Seminarbeginn!

Veranstaltungsort

Best Western Konrad Zuse Hotel
Josefstraße 1
36088 Hünfeld (Nähe Fulda)
Tel.: 06652-74750
www.konradzuse.bestwestern.de

Übernachtungsmöglichkeiten

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“. (EZ € 86,- Ü/F)

Veranstalter

BHE-Akademie-GmbH
Feldstraße 28
66904 Brücken
Telefon: 06386 9214-0
Telefax: 06386 9214-99

Anmeldung zum Seminar Einbruchmeldeanlagen - Aufbauseminar mit Prüfung nach neuer Dienstleistungsnorm EMA
Preis
320,- € für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
529,- € für externe Teilnehmer (jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Firma *
Ansprechpartner *
E-Mail *
Interne Bestell-Nummer
Anzahl Teilnehmer *
Teilnehmer Namen *
Strasse *
PLZ *
Ort *
Telefon
abweichende Rechnungsadresse