BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Planung und Projektierung von Videosicherheitsanlagen unter Berücksichtigung der aktuellen Normen (u.a. DIN EN 62676)

19.02.2018 bis 20.02.2018 in Hünfeld

Seminarprospekt Download

Zielsetzung

Bei der fachgerechten Planung und Projektierung einer Videosicherheitsanlage für Sicherheitsanwendungen (VSS) kommt der Berücksichtigung der relevanten Normen besondere Bedeutung zu. Neben der seit Juli 2016 verbindlich eingeführten Norm DIN EN 62676-4 „Anwendungsregeln“ beschreibt die DIN EN 62676-1 die grundlegenden Systemanforderungen von Videoüberwachungsanlagen. Die Berücksichtigung und Umsetzung dieser Normeninhalte sind für eine wirtschaftliche, funktionale und entsprechend den Anforderungen dimensionierte VSS entscheidend.

Im vorliegenden Seminar wird das normative Fachwissen sowie das technische Hintergrundwissen für die Planung und Projektierung von VSS vermittelt. Gegenstand sind u.a. die grundlegenden Anforderungen, notwendige Fragestellungen an den Betreiber und konkrete Beispiele aus der Praxis.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Betreiber, Planer und Errichter von Videosicherheitsanlagen sowie an Elektrofachplaner und Sicherheitsberater. Das Seminar ist für Teilnehmer mit langjähriger Videoerfahrung ebenso geeignet wie für Neu- und Quereinsteiger.

 

Montag, 19.02.2018

Beginn: 12.00 Uhr

  • Begrüßung und Einteilung der Gruppen
  • Schulung

Ende Tag 1: ca. 17.00 Uhr

Dienstag, 20.02.2018

9.00 Uhr - ca. 16.00 Uhr: Schulung

Die Vortragsthemen:

  • Grundlegende Anforderungen an Planung und Projektierung von VSS
  • Schutzgrade und Inhalte einer Leistungsbeschreibung
  • Prüfmethoden zur Dokumentation der Leistungsfähigkeit
  • Gruppenarbeiten und Livetest mit Kameras

Referent:

Stephan Beckmann, Sicherheitsberater, Bochum

Termin

Datum: 19. Februar 2018 von 12.00 Uhr bis 20. Februar 2018 ca. 16.00 Uhr
Registrierung & Begrüßungskaffee ab 60 Min. vor Seminarbeginn!

Veranstaltungsort

BEST WESTERN PREMIER Konrad Zuse
Josefstraße 1
36088 Hünfeld (Nähe Fulda)
Tel.: 06652-74750
www.konrad-zuse-hotel.de

Übernachtungsmöglichkeiten

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“. (EZ € 88,- Ü/F)

Veranstalter

BHE-Akademie-GmbH
Feldstraße 28
66904 Brücken
Telefon: 06386 9214-0
Telefax: 06386 9214-99

Anmeldung zum Seminar Planung und Projektierung von Videosicherheitsanlagen unter Berücksichtigung der aktuellen Normen (u.a. DIN EN 62676)
Preis
340,- € für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
562,- € für externe Teilnehmer (jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Anmeldung nicht mehr möglich