BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Vertragsrecht und Haftung des Errichters

21.03.2018 in Fulda-Künzell



Zielsetzung

Errichter von sicherheitstechnischen Anlagen tragen eine hohe Verantwortung. Schlechtleistungen können nicht nur vertragsrechtliche Ansprüche des Auftraggebers auslösen, sondern auch Schadensersatzansprüche Dritter, wenn diese aufgrund einer mangelbehafteten Anlage wirtschaftliche oder körperliche Beeinträchtigungen erleiden. Bei fahrlässigem Handeln droht zugleich eine strafrecht-liche Verurteilung.

Das Seminar vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse des Werkvertragsrechtes, wobei auch ein Blick auf die reformierten BGB-Vorschriften geworfen wird. Die Teilnehmer werden für die vertraglichen und gesetzlichen Haftungsfallen sensibilisiert, die bei Verzug und bei Mängeln ihrer Leistung drohen. Dabei wird die Bedeutung der anerkannten Regeln der Technik hervorgehoben, die als Maßstab für die einzuhaltenden Sorgfaltspflichten dienen.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich insbesondere an Geschäftsführer, leitende Angestellte und Projektleiter in Errichterfirmen.

 

Beginn: 9.00 Uhr

Vortragsthemen

  • Werkvertragliche Pflichten nach BGB und VOB/B
  • Umgang mit Leistungsstörungen, Haftung bei Verzug
  • Haftung für Mängel und Mangelfolgeschäden, Rückgriff bei Lieferanten
  • Außervertragliche Haftung, insbesondere bei Verletzung von Verkehrssi-cherungspflichten
  • Strafrechtliche Verantwortlichkeit

Referent: Dr. Ulrich Dieckert, Berlin

Veranstaltungsende: ca. 16.30 Uhr

 

Termin

21. März 2018 von 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
Registrierung & Begrüßungskaffee ab 60 Min. vor Seminarbeginn.

Veranstaltungsort/Anfahrt

Bäder Park Hotel Sieben Welten Therme & Spa Resort
Harbacher Weg 66
36093 Fulda-Künzell
Tel.: 0661 397-0
www.baeder-park-hotel.de

Übernachtungsmöglichkeiten

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“. (EZ € 99,- Ü/F)

Veranstalter

BHE-Akademie-GmbH
Feldstraße 28
66904 Brücken
Telefon: 06386 9214-0
Telefax: 06386 9214-9

Anmeldung zum Seminar Vertragsrecht und Haftung des Errichters
Preis
240,- € für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
399,- € für externe Teilnehmer (jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Anmeldung nicht mehr möglich