BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Webinar: BHE-Unterweisungssystem für Arbeitssicherheit - Einführung für Interessierte (exklusiv für BHE-Mitglieder)

21.09.2018



Zielsetzung

Der Arbeitsschutz gehört zu den wichtigsten Pflichten eines Arbeitgebers. Der Arbeitgeber muss seine Mitarbeiter durch regelmäßige Unterweisungen und Unterrichtungen über Gesundheits- und Sicherheitsgefahren am Arbeitsplatz aufklären. Bei Pflichtverletzung drohen nicht nur innerbetriebliche Schadensfälle, sondern zusätzlich auch Haft- und Geldstrafen sowie zivilrechtliche Klagen wegen Schadensersatz. Für Betriebe kann es sehr schnell sehr teuer werden.

Eine einfache und zeitsparende Möglichkeit zur Schulung der Mitarbeiter bietet das BHE-Unterweisungssystem für Arbeitssicherheit. Die wesentlichen Vorteile und Funktionalitäten der Software werden im Rahmen dieses Webinares vorgestellt.

Zielgruppe

Das Webinar findet exklusiv für BHE-Mitglieder statt und richtet sich an alle, die für die innerbetriebliche Arbeitssicherheit verantwortlich sind.

Inhalt (u.a.)

  • Hintergründe und rechtliche Vorgaben für die Unterweisung
  • Aufgaben der Vorgesetzten
  • So funktioniert das BHE-Unterweisungssystem
  • Das sieht ein Mitarbeiter
  • Das sieht der Vorgesetzte
  • Einordnung des Verwaltungsaufwandes

 

21. September 2018 als Webinar von 8.30 Uhr - ca. 9.30 Uhr

Diese BHE-Fachveranstaltung wird als Online-Seminar (sog. Webinar) angeboten. Hierbei können Sie in Ihrer Firma an einem mit dem Internet verbundenen PC die Power-Point-Präsentation der Referenten online mit verfolgen. Parallel zur Webpräsentation wird eine Telefonkonferenz aufgebaut. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten für das Webinar.

Anmeldung zum Seminar Webinar: BHE-Unterweisungssystem für Arbeitssicherheit - Einführung für Interessierte (exklusiv für BHE-Mitglieder)
Preis
0,- € für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
0,- € für externe Teilnehmer (jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Anmeldung nicht mehr möglich