BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Vertragsrecht und Haftung des Errichters

14.02.2019 in Fulda

Seminarprospekt Download

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die notwendigen Grundkenntnisse des Vertragsrechts, insbesondere was Vertragsabschluss, Vollmacht und Vertretung sowie Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen angeht. Dabei steht der typische Errichtervertrag im Fokus, welcher den werkvertraglichen Regelungen des BGB (insbesondere dem neuen Bauvertragsrecht) unterliegt, ergänzt durch die VOB/B, soweit diese mitvereinbart wurde.

Den Teilnehmern wird in diesem Zusammenhang das richtige Verhalten bei Leistungsmehrungen und Leistungsstörungen erläutert, insbesondere was die Geltendmachung zusätzlicher Vergütung und die Abwehr von Ansprüchen des Auftraggebers angeht. Anhand von Fallbeispielen wird gezeigt, wie sich der Vertrag und das vereinbarte Leistungssoll zugunsten des Errichters auslegen lassen und welche Strategien im Falle von Behinderungen, Verzug und Mängeln zu entwickeln sind. Schließlich wird die Problematik der Mangelfolgeschäden beleuchtet, welche zu erheblichen Schadensersatzansprüchen Dritter sowie zu einer strafrechtlichen Verfolgung führen können, wenn der Errichter die Mängel wegen Verletzung von Sorgfaltspflichten zu vertreten hat.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich insbesondere an Geschäftsführer, leitende Angestellte und Projektleiter in Errichterfirmen.

 

Beginn: 9.00 Uhr

Vortragsthemen

  • Allgemeines Vertragsrecht (Abschluss, Vertretung, AGB)
  • Errichtervertrag, Geltung der VOB/B und des Bauvertragsrechtes des BGB
  • Auslegung des Vertrages, insbesondere des Leistungssolls
  • Vertragsabwicklung, richtiges Verhalten bei Leistungsmehrungen und Leistungsstörungen
  • Haftung für Mangelfolgeschäden (Ansprüche Dritter, Strafrecht)

Referent: Dr. Ulrich Dieckert, Berlin

Veranstaltungsende: ca. 16.30 Uhr

 

Termin

14. Februar 2019 von 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
Registrierung ab 60 Min. vor Seminarbeginn.

Veranstaltungsort/Anfahrt

Hotel ESPERANTO
Esperantoplatz
36037 Fulda
Tel.: 0661 24291-0
www.kongresszentrum-fulda.com

Übernachtungsmöglichkeiten

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“.

Veranstalter

BHE-Akademie-GmbH
Feldstraße 28
66904 Brücken
Telefon: 06386 9214-0
Telefax: 06386 9214-9

Anmeldung zum Seminar Vertragsrecht und Haftung des Errichters
Preis
245,- € für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
404,- € für externe Teilnehmer (jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Firma *
Ansprechpartner *
E-Mail *
Interne Bestell-Nummer
Anzahl Teilnehmer *
Teilnehmer Namen *
Strasse *
PLZ *
Ort *
Telefon
abweichende Rechnungsadresse
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden *
Ich habe die AGB der BHE-Akademie-GmbH für Veranstaltungen gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden *
* Pflichtfeld