BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Webinar: Einbruchmeldeanlagen – so dokumentieren Sie richtig! (Nur für BHE-Mitglieder!)

03.06.2019



Zielsetzung

Ob bei der Installation der Einbruchmeldeanlage, bei der Abnahme und Übergabe oder bei der Instandhaltung – der Servicetechniker des Errichters muss seine Arbeit präzise dokumentieren. Nur so kann er seine Leistungen nachweisen und die Anforderungen aus Normen und Richtlinien erfüllen. Die Formulare für diese Dokumentation stellt der BHE zur Verfügung.

Das vorliegende Webinar bietet eine praktische Hilfestellung für die korrekte Nutzung dieser Dokumente. Die Teilnehmer lernen, wie die Papiere korrekt ausgefüllt werden und worauf zu achten ist.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Servicetechniker, die im Zuge der Installation, Abnahme, Übergabe oder Instandhaltung Dokumentationspflichten erfüllen müssen.

Inhalt (u.a.)

  • VdS-Attest/Anlagenbeschreibung
  • Prüfprotokoll Erstinbetriebnahme
  • Hinweise und Pflichten für Betreiber einer EMA/ÜMA
  • Prüfliste: Instandhaltung der EMA
  • Mängelbericht
  • Überprüfung der Energieversorgung gem. VDE 0833-1
  • Begehung und Übergabe-/Abnahmeprotokoll

Hinweis: BHE-Mitglieder finden die o.g. Formulare im internen Mitgliederbereich der BHE-Webseite (Login erforderlich).

 

Referent: Manfred Endt, ME Sicherheitsberatung, Witten

3. Juni 2019 als Webinar von 8.00 Uhr - ca. 10.00 Uhr

Diese BHE-Fachveranstaltung wird als Online-Seminar (sog. Webinar) angeboten. Hierbei können Sie in Ihrer Firma an einem mit dem Internet verbundenen PC die Power-Point-Präsentation der Referenten online mit verfolgen. Parallel zur Webpräsentation wird eine Telefonkonferenz aufgebaut. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten für das Webinar.

Anmeldung zum Seminar Webinar: Einbruchmeldeanlagen – so dokumentieren Sie richtig! (Nur für BHE-Mitglieder!)
Preis/Person
99,- € für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
99,- € für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)
Anmeldung nicht mehr möglich