BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Perimeterüberwachungssysteme

19.02.2020 bis 20.02.2020 in Gießen



Zielsetzung

Den Seminarteilnehmern werden neben der Beschreibung der technischen Komponenten die für Errichterfirmen wichtigen Bereiche Planung, Projektierung, Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Freigeländeüberwachungsanlagen erläutert.

Alle Seminarteilnehmer können am Ende der Veranstaltung auf freiwilliger Basis eine Prüfung ablegen. Bei Bestehen wird eine Fachkompetenz-Urkunde ausgestellt. BHE-Mitglieder können somit eine der Voraussetzungen für die Auszeichnung „BHE-zertifizierter Fachbetrieb Freigeländeüberwachungsanlagen“ erfüllen.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich primär an Personen, die bereits über Grundlagenkenntnisse bzw. Berufserfahrung in der Freigeländeüberwachung verfügen und ihr Wissen intensivieren bzw. auffrischen wollen. Im Rahmen der Veranstaltung werden alle für die Thematik relevanten Inhalte angesprochen und vertieft.

 

Hinweis: Für Neu- und Quereinsteiger im Bereich der Freigeländeüberwachung findet regelmäßig eine Webinar-Veranstaltung, in der wichtige Grundlagenkenntnisse vermittelt werden, statt.

 

Mittwoch, 19.02.2020
Beginn: 09.00 Uhr

  • Grundlegende Ziele eines Perimetersystems
  • Mikrowellenbarrieren, Radarsensorik
  • Schreck-/Energiedraht
  • Neigesensoren/Beschleunigungssensoren
  • Ruhestromüberwachte Detektionszaunsysteme, Scherdraht
  • Lichtschranken, PIR-Melder
  • Lasermelder
  • Bodendetektion: Drucksysteme
  • Mikrofon-Kabelsystem, Digitale Zaundetektion, Lichtwellenleitertechnik
  • Fragen/Diskussionen

Donnerstag, 20.02.2020
Beginn: 8.30 Uhr

  • HF-Meldekabelsysteme
  • Videobewegungsmelder (Videoanalytics), Wärmebild
  • Instandhaltung
  • Planung/Projektierung: 3 Anwendungsfälle in Gruppenarbeit sowie gemeinsame Projektbesprechung
  • Abschlussprüfung

Veranstaltungsende: ca. 15.30 Uhr

Referenten:
Peter Göring, Senstar GmbH, Ravensburg
Michael Grau, Novatec Sicherheit & Logistik GmbH, Ratingen
Ullrich Hering, OFC ENGINEERING, Stolpen
Thomas Hermes, Securiton GmbH, Achern
Oliver Jung, CM-Security GmbH, Bisingen
Stephan Kamphues,
HAVERKAMP GmbH, Münster
Stephan Kretschmann, SICK AG, Reute
Jochen Sauer, Axis Communications GmbH, Ismaning

Termin

19. Februar 2020 von 9.00 Uhr bis 20. Februar 2020 ca. 15.30 Uhr
Registrierung ab 60 Min. vor Seminarbeginn.

Veranstaltungsort

Best Western Plus Hotel Steingarten
Hein-Heckroth-Straße 20
35390 Gießen
Tel.: 0641 3899-0
www.hotel-steinsgarten.de

Übernachtungsmöglichkeiten

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“.

Veranstalter

BHE-Akademie-GmbH
Feldstraße 28
66904 Brücken
Telefon: 06386 9214-0
Telefax: 06386 9214-99

Anmeldung zum Seminar Perimeterüberwachungssysteme
Preis
360,- € für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
594,- € für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)
Firma *
Ansprechpartner *
E-Mail *
Interne Bestell-Nummer
Anzahl Teilnehmer *
Teilnehmer Namen *
Strasse *
PLZ *
Ort *
Telefon
abweichende Rechnungsadresse
Antispam *
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden *
Ich habe die AGB der BHE-Akademie-GmbH für Veranstaltungen gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden *
* Pflichtfeld