Experten-Seminar - Admin-Work­shop

Der "Admin-Workshop" verschafft Ihnen einen Überblick über alle Komponenten des BHE office1-Systems. Anhand der  es2000-Produktliniengrafik erfahren, welche Dienste und Komponenten existieren. Sie lernen, wo welche Teile der BHE office1-Produktlinie administriert und konfiguriert werden und welche administrativen Möglichkeiten und Tools BHE office1 Ihnen bietet.

Zu Beginn des Workshops spricht Ihr Consultant mit Ihnen und den anderen Teilnehmern den Themenumfang und die Gewichtung ab. Nehmen Sie die nachfolgende Auflistung als Leitfaden:

Struktur der BHE office-Installation:

  • Wo werden welche Komponenten der BHE office1 Produktlinie installiert?
  • Welche Dienste existieren?
  • Datenbanksystem von BHE office1 (Firebird)
  • Administration des Firebird-Datenbankservers
  • Einrichtung von Backup und Restore

Konfiguration der verschiedenen BHE office1 Komponenten:

  • BHE office1 Grundeinstellungen (Nummernkreise, Ländereinstellungen, Textbausteine)
  • BHE office1 Referenztabellen
  • Fakultativ: ES web-Einstellungen und ES Serverkonfiguration

User-Verwaltung in BHE office1:*

  • Berechtigungsvergabe
  • Anwender-Kennwörter
  • Datenbank-Rollen
  • Datenbank-Kennwörter

Reportverwaltung und Grundlagen der Formulargestaltung:

  • Reportverwaltung mit Berechtigungsgruppen und Druckereinrichtung
  • Mit Kalkulationsformularen
  • Formulare mit dem Quick-Reportgenerator (nicht Kalkulation)
  • Grundlagen zur Reporterstellung mit dem Quickreportgenerator

Administrative Tools in BHE office1:

  • BHE office1 Menü "Tools"
  • Client-Administration
  • Einstellungen/Berechtigungsmenü (Such- und Filtereinstellungen, Datengittereinstellungen, Pflichtfelder, Customizing, Aufruf externer Programme)

 

1 Sie sind esoffice-Anwender?
Auch für Sie ist das Servicepaket mit den Prozesslandkarten, Reports & Co eine wertvolle Unterstützung für Ihren Arbeitsalltag.