Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Hier gehts zur Webansicht.

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne laden wir Sie hiermit zu den folgenden betriebswirtschaftlichen Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2019 ein. Durch Klick auf den Seminartitel finden Sie alles Wissenswerte zum jeweiligen Seminar.

Webinar
Risiko-Absicherung - so wählen Errichter-Betriebe und Leitstellen die passende Haftpflichtversicherung
22. Februar 2019

Das Gesetz verpflichtet Unternehmen, einen verursachten Schaden zu ersetzen – ohne Entschädigungsobergrenze. Der zu leistende Schadensersatz kann schnell viele tausend Euro betragen. Unternehmen ohne ausreichende Betriebshaftpflichtversicherung riskieren den Fortbestand ihres Betriebes.

Bei der Auswahl der passenden Police gibt es einiges zu beachten. In diesem Webinar lernen die Teilnehmer anhand von konkreten Beispielfällen, welche Risiken sie unbedingt absichern sollten, welche Fallstricke lauern und wie sie diese vermeiden. Somit können sie ihre ggf. bereits bestehende Haftpflichtversicherung prüfen. Die Darstellung der Inhalte erfolgt vollständig produktneutral.

Referent: Siegfried Thüringer, Vorstand der SMK Versicherungsmakler AG, Gießen

Einladung als pdf

Webinar
BHE office / esoffice - Einstiegsschulung für Anwender
15. März 2019 

Durch dieses Webinar sollen Mitarbeiter in die Lage versetzt werden, effizient und sicher mit der im Unternehmen eingesetzten Warenwirtschafssoftware BHE office zu arbeiten.

In vielen Fällen wird das Wissen intern von Kollege zu Kollege weitergegeben, dabei gehen häufig wertvolle Informationen verloren. In dieser Grundlageschulung erhalten Sie die Informationen strukturiert und komprimiert direkt vom Hersteller.

Referent: Sascha Oesterreich, Software-Consultant bei es2000 Errichter Software GmbH, Osnabrück

Einladung als pdf

Webinar
Beschwerdebearbeitung - Professionelles Vorgehen als Chance zur Kundenbindung
22. März 2019 

Der richtige Umgang mit Beschwerden bereitet Unternehmen oft Schwierigkeiten. Verärgerte Kunden werden häufig als „Störenfriede“ angesehen, die Bearbeitung des Vorgangs hinausgezögert oder die Anfrage als völlig unbegründet zurückgewiesen – mit fatalen Folgen für die Kundenbeziehung.

Den Teilnehmern dieser Schulung wird die Wichtigkeit eines professionellen Umgangs mit Beschwerdeführern und dessen Bedeutung für das Unternehmen verdeutlicht. Sie lernen Handlungsalternativen und deren Auswirkungen auf die Kundenbeziehung kennen. Enttäuschte Kunden werden sich künftig verstanden fühlen, Wertschätzung erfahren und sich durch den zuvorkommenden Umgang mit ihrer Beschwerde zum loyalen Kunden entwickeln, der das Unternehmen gerne weiterempfiehlt.

Referentin: Nicola Haas, Kommunikationstrainerin, Homburg

Einladung als pdf

Seminar
So verkaufen Profis auch in Zukunft erfolgreich!
25. März 2019 in Hünfeld 

Die Kompetenzen der Vertriebsmitarbeiter sind für den Erfolg des Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Was nutzen Produkte von hoher Qualität und besonders kundenorientierte Dienstleistungen, wenn diese nicht richtig vermarktet und beim Preis immer wieder Kompromisse gemacht werden?

Im Rahmen dieses Seminars wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie Verkaufsgespräche professionell und zielorientiert führen. Sie lernen, Kunden zu überzeugen, zu begeistern und den Preis der eigenen Leistungen zu verteidigen.

Referent: Vincenzo D'Amato, Zertifizierter Verkaufstrainer,Oftersheim

Einladung als pdf

Seminar
Basisseminar VOB/B - Werklohnansprüche rechtssicher einfordern
22. Mai 2019 in Hünfeld

Während der Bauphase werden immer wieder Fehler bei der Anwendung der VOB/B gemacht, die häufig am Ende der Baumaßnahme zu wirtschaftlichen Nachteilen führen. Die Teilnehmer des Seminars erhalten einen komprimierten und praxisnahen Überblick über die relevanten Vorschriften der VOB/B. Zudem erhalten Sie einen wertvollen Einblick in das Bauvertragsrecht 2018.

Referent: Markus Fiedler, Rechtsanwalt, Berlin

Einladung als pdf

Seminar
Professionelles Verhalten als Servicetechniker
23. Mai 2019 in Hünfeld

Servicetechniker sind die Repräsentanten der Errichterfirmen vor Ort beim Kunden. Mit ihrem Auftreten prägen sie das Image des eigenen Unternehmens, können bei entsprechender Qualifikation positiv auf das Partnerschaftsverhältnis einwirken und mögliche Zusatzumsätze erkennen und/oder generieren.

Das Seminar soll Servicetechnikern die Kenntnisse und Fertigkeiten für diesen positiven Kundenumgang vermitteln.

Referent: Marcello Camerin, M.A. (WiWi), Marburg

Einladung als pdf

Seminare anderer Themenbereiche im Überblick

Eine komprimierte, nach Fachsparten sortierte Übersicht über das
BHE-Weiterbildungsangebot im 1. Halbjahr 2019, können Sie hier herunterladen.

Detaillierte Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Seminaren finden Sie unter www.bhe.de/seminare. Diese Liste wird stets aktuell gehalten und kann im Zeitablauf noch um weitere Veranstaltungen ergänzt werden.

zum BHE-Seminarplan

Impressum
 
BHE-Akademie-GmbH
Feldstraße 28 | D-66904 Brücken | Telefon: (06386) 9214 - 0 | Telefax: (06386) 9214 - 99

Geschäftsführer: Dr. Urban Brauer, Carl J. Becker-Christian, Jörg Crauser
Handelsregisternummer: Amtsgericht Zweibrücken, HRB 11487| Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 151111824
E-Mail: info@bhe.de

Falls Sie zukünftig keine Informationen zu den BHE-Fachseminaren per E-Mail erhalten möchten, senden Sie eine kurze Nachricht an info@bhe.de