Bhe-Fachkongress

Fachsymposium Einbruchschutz

Zum Thema

Neues aus der Branche

Das Fachsymposium bietet Sicherheitsanbietern und -nachfragern die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich des Einbruchschutzes zu informieren.

Ausgewählte Referenten zeigen im Rahmen eines abwechslungsreichen Vortragsprogrammes wichtige Trends und Neuerungen auf. Die integrierte Fachausstellung ermöglicht zudem eine umfassende Beratung durch namhafte Anbieter direkt vor Ort.

Bei entspannter Atmosphäre bestehen beim abendlichen Branchentreff am ersten Veranstaltungsabend beste Voraussetzungen für weiterführende Gespräche.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Anna-Belle Ropte
Kongresse, Seminare, Marketing
06386 9214-34

Agenda

Tag 1
03.02.2020
ab 12:30 Uhr
Registrierung/Standbesuch
13:00 Uhr
Mittagspause und Standbesuch
14:00 UhrRaum Berlin
Einführung/Moderation
Manfred Endt
14:10 UhrRaum Berlin
Aktueller Stand im VdS-Anerkennungsverfahren für GMA-Errichter (VdS 3403)
Manuel Fritz-Lafrenz
14:50 UhrRaum Berlin
Cybercrime – Herausforderungen aus Sicht der Polizei
Peter Vahrenhorst
15:30 Uhr
Kaffeepause und Standbesuch
16:00 UhrRaum Berlin
Errichter-Risiko – so sichern Sie sich richtig ab
Siegfried Thüringer
16:40 UhrRaum Berlin
Digitalisierung der Sicherungskette - Neue Geschäftsfelder für Errichter
Wolfgang Wüst
17:20 Uhr
Diskussion/Standbesuch
ab 19:00 Uhr
Abendveranstaltung/Branchentreff
Tag 2
04.02.2020
ab 08:00 Uhr
Registrierung /Standbesuch
09:00 UhrRaum Berlin
Einführung/Moderation
Manfred Endt
09.10 UhrRaum Berlin
Einbruchschutz zahlt sich aus
Gerald Muß
09.50 UhrRaum Berlin
Wichtige Normänderungen für Errichter
Manfred Endt
10:30 Uhr
Kaffeepause und Standbesuch
11:00 UhrRaum Berlin
Verschlüsselnde Leseverfahren und Kartentechnologien in der Einbruchmeldetechnik
Carsten Hoersch
11:40 UhrRaum Berlin
Die Nutzung von APPs im Bereich der Einbruchmeldetechnik
Sebastian Brose
Florian Heilmann
12:20 UhrRaum Berlin
Fernservice und -zugriff (REMOTE) auf Einbruch- und Gefahrenmeldeanlagen
Franz Ernsperger
13:00 Uhr
Mittagessen und Standbesuch
14:00 Uhr
Veranstaltungsende

Adresse und Ort

Veranstaltungsort

Esperanto Kongress- & Kulturzentrum Fulda

Esperantoplatz

36037  Fulda

0661 242910

E-Mail

www.hotel-esperanto.de

Hotels

Esperanto Kongress- & Kulturzentrum Fulda

Esperantoplatz

36037  Fulda

0661 242910

E-Mail

www.hotel-esperanto.de

Veranstalter

BHE-Akademie-GmbH

Feldstraße 28

66904 Brücken

06386 9214-0

https://www.bhe.de/

Die Referenten
Sebastian Brose
VdS Schadenverhütung GmbH
Köln
Manfred Endt
ME Sicherheitsberatung
Witten
Franz Ernsperger
TELENOT ELECTRONIC GmbH
Aalen
Manuel Fritz-Lafrenz
VdS Schadenverhütung GmbH
Köln
Florian Heilmann
ABI-Sicherheitssysteme GmbH
Albstadt 
Carsten Hoersch
Sesam Elektronische Sicherheitssysteme GmbH
Merching
Gerald Muß
Stiftung Deutsches Forum fürKriminalprävention
Bonn
 
Siegfried Thüringer
SMK Versicherungsmakler AG
Gießen 
Peter Vahrenhorst
LKA NRW, SG 41.1 – Prävention Cybercrime
Düsseldorf 
Wolfgang Wüst
Sicherheitsberater
Eschborn

Branchentreff

Der Branchentreff findet am 03. Februar 2019 ab 19:00 Uhr im Restaurant "El Jardin" statt. Hier bestehen beste Möglichkeiten zum Netzwerken in angenehmer Atmosphäre. 

Bitte beachten Sie: Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Aneldung zum Branchentreff erforderlich. 

Teilnahmekosten

Mitarbeiter von Behörden*

75,- €**
1 oder 2 Tage (inkl. gesetzl. MwSt.)

* hierzu zählen auch öffentlich-rechtliche Unternehmen und gGmbH ohne Gewinnerzielungsabsicht

** auf Wunsch auch zahlbar vor Ort (bitte auf Anmeldung vermerken)

 

Anwender, Errichter und Planer

95,- €
1 Tag (zzgl. gesetzl. MwSt.)
180,- €
2 Tage (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Hersteller/Distributoren von Sicherheitstechniken

380,- €
1 Tag (zzgl. gesetzl. MwSt.)
560,- €
2 Tage (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Wichtige Hinweise

In den Preisen sind die Kongressunterlagen, die Verpflegung während der Veranstaltung sowie der Branchentreff am  3. Februar 2020 enthalten. 
Anmeldung zum Kongress
»Fachsymposium Einbruchschutz«
partner des kongresses
Die begleitende Fachausstellung bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich direkt vor Ort umfassend über aktuelle Innovationen der Sicherungstechnik zu informieren. Durch klicken auf das Logo gelangen Sie zum Unternehmensprofil / Internetauftritt des gewünschten Unternehmens.
Medienpartner
Ein Klick in ein Logo verbindet Sie mit der Internet-Präsenz des Verlages.
Nächste Kongresse

Besuchen Sie unsere Fachkongresse: mit produktneutralem Vortragsprogramm und begleitender Fachausstellung.