Seminar

BHE-Planertag

Zum Thema

Zielsetzung

Der BHE-Fachausschuss für Planer/Ingenieurbüros hat es sich zur Aufgabe gemacht, planerische Fragen und planungsspezifische Aufgabenstellungen intensiv zu bearbeiten. Ein Hauptanliegen ist, Planer- und Ingenieurbüros in Sachen Sicherheitstechnik auf dem Laufenden zu halten.
Daher lädt der Fachausschuss Planer alle Fachplaner und Ingenieurbüros der Sicherheitstechnik zum Planertag 2024 ein.
Das Tagungsprogramm mit aktuellen Themen beinhaltet auch eine Besichtigung des DEHN-Museums sowie des Dehn-Testlabors inkl. praktischem Versuch. Am Vorabend findet ein gemütliches Beisammensein statt. In den Teilnahmekosten ist der aktuelle BHE-Praxisratgeber „Brandmeldetechnik“ enthalten.

Zielgruppe

Alle Fachplaner und Ingenieurbüros der Sicherheitstechnik.
Ablauf

Montag, 30.09.2024

18.00 Uhr

Vorabendtreff

Dienstag, 01.10.2024

9.00 Uhr

Beginn

Begrüßung/Einführung in die Thematik

Martin Auer, Dehn SE, Neumarkt in der Oberpfalz

Sascha Puppel, Vorsitzender BHE-Fachausschuss Planer

Aktuelle Themen aus der Planerhaftung und aktuelle Rechtsfragen

  • Aktuelles zur Haftung des Planers und Bauüberwachers
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung zum Bau- und Ingenieurvertrag
  • Offene Fragerunde

Martin Mohren, Fachanwalt für Bau- u. Architektenrecht, Mönchengladbach

Besichtigung DEHN-Museum sowie Dehn-Testlabor

Normative Anforderungen an Blitz- und Überspannungsschutz für

sicherheitstechnische Anlagen

  • Entstehung DIN 18014 „Erdungsanlagen für Gebäude“
  • Ausblick IEC 62305 „Blitzschutz, Allgemeine Grundsätze“

Josef Birkl und Martin Auer, Dehn SE, Neumarkt in der Oberpfalz

Aktuelles aus der Normenwelt

  • DIN VDE 0833-1
  • DIN VDE 0833-2
  • DIN VDE 0833-4
  • DIN 14675
  • Funktionserhalt, Brandschutzgehäuse, MLAR/MVV-TB
  • Neue Mustervorlage Brandmelde- und Alarmierungskonzept
  • Neue DIN VDE 0827-30 (Alarmierungsanlagen)
  • DIN EN 50710

Sascha Puppel, Sachverständigen- u. Planungsbüro 
Sascha Puppel GmbH, Erkelenz

16.00 Uhr

Veranstaltungsende

Adresse und Ort

Hotels

DEHN SE

Hans-Dehn-Str. 1

92318  Neumarkt

Übernachtungsmöglichkeit:
Zimmerkontingent im 
Hotel „Park Inn“
Nürnberger Str. 4
92318 Neumarkt, 
bis zum 19.08.2024 
(Übernachtung 95,55 €/EZ inkl. Frühstück)

Bitte buchen Sie unter dem Kennwort: 
„BHE Planertreff 2024“ direkt im Hotel.
 
Vorabendtreff/Abendessen (Einladung DEHN SE) 
Restaurant „Oberer Ganskeller“ im Gabrinusraum
Ringstr. 2, 92318 Neumarkt
Referenten Pool
Preise pro Person

80,00 €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie 
Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
99,00 €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
PDFHerunterladen

Wichtige Hinweise

Nach dem Besuch der Veranstaltung wird ein BHE-Teilnahmezertifikat ausgegeben, welches für den Nachweis der Fortbildung für Zertifizierungen verwendet werden kann.

Enthaltene Kosten: 
Seminardokumentation, Verpflegung am 01.10.2024 sowie BHE-Praxisratgeber„BMT“. 
Dehn SE trägt die Kosten für den Vorabendtreff. Nicht eingeschlossen sind Fahrt- und Übernachtungskosten.
Anmeldung zum Seminar
»BHE-Planertag«