Seminar

Grundlagen der Netzwerktechnik für die Sicherheitsbranche

Zum Thema

Zielsetzung

Der Netzwerkbereich unterliegt heute sehr großen Innovationssprüngen und Veränderungen. Sicherheitstechnik und Daten-/Netzwerktechnik fließen unaufhaltsam ineinander. Für den Sicherheits-Facherrichter wird es daher unabdingbar, sich eingehend mit dieser Materie zu befassen, da sich hier durch neue Herausforderungen, aber auch umfangreiche Perspektiven/Marktchancen ergeben. 

Im vorliegenden praxisorientierten Seminar werden die netzwerktechnischen 
Aspekte aus der Sicherheitstechnik vermittelt, die wichtigsten netzwerktechnischen Grundlagen erläutert und praktische Übungen durchgeführt. 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an technische Mitarbeiter in Errichterfirmen, die einen qualifizierten und umfassenden Einstiegin die Netzwerktechnik suchen.
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18
Ablauf

Mittwoch, 05.10.2022

  • Grundlagen Netzwerktechnik
    • OSI-Referenzmodell, Topologien, Netzwerktechnik
  • Grundlagen Ethernet nach IEEE 802.3
    • Technik, MAC-Adressen, Power of Ethernet (PoE)
  • Aktive Komponenten
    • Netzwerkkarten, Bridge, Switch, Router
  • Protokollfamilie
    • Protokolle, IP-Adressen, Zuteilung von IP-Adressen
  • Praktische Übungen
    • Berechnung von IP-Adressen
    • Aufbau eines Netzwerks

Donnerstag, 06.10.2022

  • Varianten der Netzwerkverkabelung
  • Internet Anbindung
    • Routing, NAT, Port Forwarding
  • WLAN-Grundlagen
  • Praktische Übungen zur Fehlersuche etc.
Adresse und Ort

Hotels

Esperanto Kongress- & Kulturzentrum Fulda

Esperantoplatz

36037  Fulda

0661 242910

E-Mail

www.hotel-esperanto.de

Referenten Pool
Preise pro Person

Teilnahmekosten je Person 

397,- €
BHE-Mitglieder
652,- €
Nicht-Mitglieder

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
Herunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Grundlagen der Netzwerktechnik für die Sicherheitsbranche«
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18