Seminar

Vorbereitung zur Prüfung der hauptverantwortlichen VdS-Fachkraft EMA

Zum Thema

Zielsetzung

Gemäß den VdS-Richtlinien für die Anerkennung von Errichterunternehmen für Gefahren-meldeanlagen GMA (VdS 3403) müssen die benannte verantwortliche Fachkraft und (falls vorhanden) weitere verantwortliche Fachkräfte ihre Qualifikation für jedes Fachgebiet durch eine schriftliche Prüfung bei der VdS-Zertifizierungsstelle nachweisen. 

Eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfung der hauptverantwortlichen VdS-Fachkraft Einbruchmeldeanlagen (EMA) bietet dieses 3-tägige, herstellerneutrale Seminar. Es wird dringend empfohlen, die entsprechenden VdS-Prüfungskataloge vor der Schulung zu bearbeiten. Die Unterlagen können Sie kostengünstig über den BHE beziehen, sprechen Sie uns gerne an! Der relevante Prüfungsfragenkatalog wird mit den Seminarteilnehmern durchgesprochen und dabei auftretende Fachfragen bzw. Unklarheiten ausführlich erörtert.

Vorkenntnisse

Die angehende Fachkraft muss über Erfahrungen in der Planung und Projektierung von Videotechnik verfügen und die Regelwerke VdS 2366 und DIN 62676 beherrschen. 

Voraussetzung:
Dipl.-Ing. bzw. Ing. grad.
Master

Bachelor
Staatl. Geprüfter Techniker
Meister
EQR/DQR Niveau 6

Alternativ:
Facharbeiter oder
 EQR/DQR Niveau 5
Jeweils mit 5 Jahren Berufserfahrung in dem entsprechenden Fachgebiet. Ausbildung aus dem Spektrum der Elektrotechnik auf dem Gebiet der Nachrichten-, Mikroprozessor-, Mess- und Regel- oder allgemeine Elektrotechnik.
 
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18
Ablauf

Dienstag, 28.06.2022 bis Freitag, 01.07.2022

  • Prüfungsfragen Allg. E-Technik (VdS 2247-1:2017-04) und EMT (VdS 2247-2:2017-06)
  • VdS 2247-S: Zusatzfragen zur mechanischen Sicherungstechnik (2006-12)
  • Richtlinien für die Planung und Errichtung (auf Basis VdS 2311:2017-04)
  • Planungsbeispiel mit Installationsattest
Adresse und Ort

Hotels

Best Western Konrad Zuse Hotel

Josefstraße 1

36088 Hünfeld 

06652 7475-0

Referenten Pool
Preise pro Person

Frühbucherpreise bis 17.05.2022

505,- €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
799,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Normalpreis

581,- €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
919,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
Herunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Vorbereitung zur Prüfung der hauptverantwortlichen VdS-Fachkraft EMA«
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18