Webinar

Webinar-Reihe: Zutrittssteuerung

Zum Thema

Zielsetzung

Diese Webinar-Reihe behandelt diverse Themenbereiche zur Zutrittssteuerung unter Berücksichtigung der Norm DIN EN IEC 60839 „Elektronische Zutrittskontrollanlagen“. 

Teil 1: Planung
Von der Idee zum Konzept. Die Anforderungen an die Zutrittsteuerung werden in Abstimmung zwischen Planer/Berater und dem Betreiber definiert. Die Norm DIN EN IEC 60839-11 kann als Checkliste helfen, relevante Aspekte zu berücksichtigen und einen angemessenen Sicherheitsgrad zu ermitteln. Es entsteht ein Konzept, das der Betreiber mit seinen Mitarbeitern abstimmen kann. Mit dem Prüfplan werden die Anforderungen für die Abnahme definiert.

Teil 2: Projektierung
Der Systementwurf berücksichtigt funktionale, organisatorische und Aspekte der Zuverlässigkeit der Zutrittssteuerung:
Wie ist die Mitarbeiterfrequenz?
Wie wird das System administriert oder mit  anderen Systemen verknüpft?
Welche Anforderungen müssen die Ausweise erfüllen und wie kommunizieren die Komponenten miteinander?
Diese Fragestellungen werden im Webinar behandelt. Auf Basis der Projektierung kann der Errichter ein Angebot erstellen und der Betreiber die Umsetzung beauftragen. 

Teil 3: Inbetriebsetzung
Wie ist die Aufgabenteilung bei der Parametrierung der Hardware und der Inbetriebsetzung und welche Aspekte müssen geschult werden?  Diese Bestandteile gehören zu einer normenkonformen Dokumentation des Projektes. Sie sind typische Bestandteile von Verträgen zu Inspektion, Wartung und Instandsetzung einer elektronischen Zutrittssteuerung im laufenden Betrieben.
 

Zielgruppe

Die Webinare wenden sich an Einsteiger in das Thema Zutrittssteuerung, besonders in Vertrieb und Kundenberatung, sowie Techniker, die sich mehr Hintergrundwissen aneignen wollen. 
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Inka Faus
Webinare, E-Learning und Homepage
06386 9214-29
Ablauf

Mittwoch, 27.11.2024

Sollten Sie aus zeitlichen Gründen an einem Modul nicht teilnehmen können, erhalten Sie Zugang zur Aufzeichnung.
 

  • 8.00 - 9.30 Uhr: 
    Planung
    - Geltende Normen
    - Risikoanalyse 
    - Anforderungen des Betreibers
    - Sicherheitsgrade
    - Prüfplan
     
  • 10.00 - 11.30 Uhr: 
    Projektierung
    - Systementwurf
    - Administration
    - Personenidentifikation
    - IT-Infrastruktur
     
  • 13.30 - 15.00 Uhr:
    Inbetriebsetzung
    - Parametrierung
    - Schulung
    - Dokumentation
    - Instandhaltung
Adresse und Ort
Referenten Pool
Oliver Brasse
dormakaba Deutschland GmbH 
Ennepetal
Steffen Werner
Paffrath GmbH
Wiesbaden
Preise pro Person

Teilnahmekosten je Person:

301,26 €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie 
Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
502,11 €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
Herunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Webinar-Reihe: Zutrittssteuerung«
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Inka Faus
Webinare, E-Learning und Homepage
06386 9214-29