Seminar

Workshop Instandhaltung Rauch- und Wärmabzugsanlagen

Zum Thema

Zielsetzung

In diesem Seminar wird schwerpunktmäßig auf die besonderen Anforderungen der Instandhaltung von elektrischen und pneumatischen RWA eingegangen. Dabei wird u.a. die technische Ausstattung der Servicefirma thematisiert, insbesondere welche Werkzeuge und Messmittel erforderlich sind. Weiterhin werden Handlungsempfehlungen zur Fehlersuche und Ursachen vermittelt. Zudem werden die relevanten Maßnahmen zur Qualitätssicherung vorgestellt.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich primär an alle Personen, die bereits über intensivere Kenntnisse bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Bereich RWA verfügen und ihr Wissen intensivieren bzw. auffrischen wollen.
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18
Ablauf

Donnerstag, 10.03.2022

  • Produktsicherheitsverordnung (9. ProdSV-Maschinenverordnung)
  • Richtlinien, Normen, Aufgaben und Pflichten
  • Gefährdungsanalyse und Risikobeurteilung
  • Arten von RWA
  • Arten von Funktionsstörungen
  • Instandhaltung
  • Qualitätssicherung, Messmittel und Sonderwerkzeuge
  • Von der Fehlersuche zur Wiederinbetriebnahme
Adresse und Ort

Hotels

Best Western Konrad Zuse Hotel

Josefstraße 1

36088 Hünfeld 

06652 7475-0

Referenten Pool
Preise pro Person

Frühbucherpreis bis 27.01.2022

234,-€
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
386,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Normalpreis

269,- €
 für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
444,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
Herunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Workshop Instandhaltung Rauch- und Wärmabzugsanlagen«
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18