Seminar

Zugangs- und Zutrittssteuerung: Grundlagen und Systeme zur Personenidentifikation

Zum Thema

Zielsetzung

Unbefugte können nur durch wirksame Methoden und Konzepte am Zugriff auf sensible Daten und dem Zugang zu wichtigen Bereichen und Prozessen gehindert werden.

Voraussetzung hierfür ist eine eindeutige Personen-Identifikation mittels
 PIN, Ausweis und/oder einem biometrischen Merkmal, die zudem auch „praxistauglich“ ist, d.h. einfach und schnell funktionniert. Dazu stehen am Markt eine Vielzahl möglicher Verfahren zur Verfügung, die sich durch ihre Handhabung, ihr Sicherheitsniveau und ihre Kosten unterscheiden. Für sicherheitsrelevante Anwendungen werden verstärkt biometrische Verfahren zur Personenerkennung eingesetzt, wie Fingerprint, Gesichts- und Venenerkennung.

Das vorliegende Seminar dient als umfassender Einstieg in die Welt
 der Personen-Identifikation und vermittelt den Stand der Technik sowie die gängigen Vorgehensweisen zur Einführung solcher Systeme. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Sicherheitsaspekte, die Standardisierung durch Normen, die Kosten, die Installationsvoraussetzungen sowie die Leistungsfähigkeit und Grenzen der einzelnen Identifikationsarten gelegt. Die Teilnehmer kennen nach dem Besuch des Seminars die typischen Begrifflichkeiten, Systemstrukturen und Vor-/Nachteile der unterschiedlichen Identifikationsverfahren sowie die zugrundeliegenden normativen und rechtlichen Vorgaben.
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Bianca Brill
Chefsekretariat, Termine
06386 92 14-12
Ablauf

Donnerstag, 27.10.2022

10.00 Uhr 

Beginn

  • Grundlagen, Begriffe und Übersicht zu Erkennungsverfahren
  • Identträgertypen
  • RFID-Systeme - Grundlagen, Sicherheit und Systemtypen
  • Systemkonzepte, Topologien und Schnittstellen
  • Das Smartphone zur Personenidentifikation
  • Biometrische Personenidentifikation
16.30 Uhr

 Veranstaltungsende

Adresse und Ort

Hotels

Mercure Hotel Düsseldorf Neuss

Am Derikumer Hof 1

41469  Neuss

Tel: 02131 138-0

E-Mail

Referenten Pool
Werner Störmer
PCS Systemtechnik GmbH
München
Preise pro Person

Frühbucherpreise bis 15.09.2022

241,02 €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
401,70 €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Normalpreis

283,55 €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
427,59  €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
PDFHerunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Zugangs- und Zutrittssteuerung: Grundlagen und Systeme zur Personenidentifikation«
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Bianca Brill
Chefsekretariat, Termine
06386 92 14-12