Webinar

Webinar: Verantwortliche Person DIN 14675 BMA – Prüfungsvorbereitung

Zum Thema

Zielsetzung

In diesem 3-tägigen Webinar werden Sie gezielt auf die Prüfung zur verantwortlichen Person nach DIN 14675 BMA vorbereitet. Die Prüfung besteht aus zwei Teilen: Multiple-Choice-Fragen sowie einer Planungs-/Projektierungsaufgabe. Die Prüfung zur „verantwortliche Person nach DIN 14675 BMA“ kann optional vor Ort am 01.06.2021 (Mettmann) oder 02.06.2021 (Erlangen) durchgeführt werden. 

Für die Prüfung durch den akkreditierten Zertifizierer (ZdS) entstehen separate Prüfungskosten in Höhe von € 300,- (Mettmann) bzw. € 360,- (Erlangen). Anmeldeschluss für die Prüfung ist am 05.05.2021!


Wichtig:
 Gemäß Tabelle 3 der DIN 14675-2 muss die hauptverantwortliche Fachkraft in bestimmten Phasen über berufliche Mindestqualifikationen verfügen – vgl. hierzu www.din-14675.info/zertifizierung.

Zielgruppe

Teilnehmern ohne fundierte Kenntnisse in diesem Themenbereich wird der vorherige Besuch des 2-tägigen BHE-Grundlagen-Webinars am 10./11.05.2021 dringend empfohlen.
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18
Ablauf

Dienstag-Donnerstag, 25.-27.05.2021

8.00 Uhr

Beginn

  • Inhalte der VDE 0833-1 und DIN 14675
  • Inhalte der VDE 0833-2 und (M)LAR
  • Diverse Projektierungsübungen
  • Besprechung Prüfungsfragenkatalog
17.00 Uhr

Veranstaltungsende 

Adresse und Ort
Referenten Pool
Preise pro Person

Frühbucherpreis bis 13.04.2021

522,- €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
870,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Normalpreis

599,- €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
999,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
PDFHerunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Webinar: Verantwortliche Person DIN 14675 BMA – Prüfungsvorbereitung«
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18