Seminar

Professionelles Verhalten als Servicetechniker

Zum Thema

Zielsetzung

Servicetechniker sind die Repräsentanten der Errichterfirmen vor Ort beim Kunden. Mit ihrem Auftreten prägen sie das Image des eigenen Unternehmens, können bei entsprechender Qualifikation positiv auf das Partnerschaftsverhältnis einwirken und mögliche Zusatzumsätze erkennen und/oder generieren.
 Das Seminar soll Servicetechnikern die Kenntnisse und Fertigkeiten für diesen positiven Kundenumgang vermitteln.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Servicetechniker und Serviceleiter in Errichterfirmen.
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18
Ablauf

Mittwoch, 21.10.2020

09.30 Uhr

Beginn

  • Auftreten und Verhalten
  • Diplomatische Formulierungen
  • Analyse, aktives Zuhören, Zielvereinbarung, Abwicklung und Abstimmung
  • Gesprächsvereinbarungen
  • Fragen nach Kundenwünschen und -vorstellungen
  • Kundenakzeptanz erreichen
  • Zusatzverkäufe, Erkennen von sofortigen (Verkaufs-) Chancen
  • Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und Innendienst
ca. 17.00 Uhr

Veranstaltungsende

Hotels

Best Western Konrad Zuse Hotel

Josefstraße 1

36088 Hünfeld bei Fulda

06652 7475-0

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“.
Referenten Pool
Marcello Camerin

Preise pro Person

Frühbucherpreis bis 09.09.2020

245,- €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
404,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Normalpreis

282,- €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
465,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
PDFHerunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Professionelles Verhalten als Servicetechniker«