Seminar

Sachkundiger für Sicherheitsbeleuchtung und dynamische Sicherheitsleitsysteme

Zum Thema

Zielsetzung

Sicherheitsbeleuchtungsanlagen sind dafür ausgelegt, Personen bei einem Ausfall der Allgemeinbeleuchtung das gefahrlose Verlassen eines Gebäudes zu ermöglichen. Vor der Umsetzung normativer Anforderungen und Schutzziele sind bei der Errichtung solcherAnlagen baurechtliche und arbeitsschutzrechtliche Vorgaben zubeachten. Dynamische optische Sicherheitsleitsysteme, die einen Zusatz zur Sicherheitsbeleuchtung darstellen, werden immer öfter in Brandschutzkonzepten gefordert. Die Systeme sollen Personen im Brandfall um Gefahrenquellen herum auf einem sicheren Weg ins Freie oder in einen sicheren Bereich leiten.
In diesem Seminar werden Sachkenntnisse zur Planung, Errichtung
 und Instandhaltung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen sowie zu dynamischen optischen Sicherheitsleitsystemen vermittelt. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den rechtlichen Rahmen, die bei der Planung wichtigen Funktionsmerkmale, die typischen Geräte mit ihren Anforderungen, die Installation sowie den Betrieb der Systeme. Weiterhin werden praktische Hinweise für die Errichtung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen gegeben. Am Ende der Veranstaltung findet eine BHE-Sachkundeprüfung statt, mit der die Kompetenz durch den Nachweis „Sachkundiger für Sicherheitsbeleuchtungsanlagen“ dokumentiert werden kann.

Zielgruppe

Das Fachseminar wendet sich an alle Personen, die mit der Planung, Errichtung, Inspektion/Wartung und dem Betrieb von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen betraut sind.
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18
Ablauf

Mittwoch, 24.03.2020

9.30 Uhr

Beginn

  • Dynamische optische Sicherheitsleitsysteme (dynamische Fluchtweglenkung)
  • Was versteht man unter Not- und Sicherheitsbeleuchtung?
  • Erfordernisse einer Sicherheitsbeleuchtung
  • Errichtung einer Sicherheitsbeleuchtung
  • Inspektion, Prüfung und Wartung
  • Praxisbeispiele und Hinweise
  • Sachkundeprüfung (16.00 Uhr)
ca. 16.30 Uhr

Veranstaltungsende

Adresse und Ort

Hotels

3G Kompetenzzentrum

Werner-von-Siemens-Straße 12-14

36041 Fulda

0661 380 308-0

Referenten Pool
Dipl.-Ing. Jörg Finkeldei
INOTEC Sicherheitstechnik GmbH
Ense
 Dipl.-Ing. Ulrich Höfer
INOTEC Sicherheitstechnik GmbH
Ense
Preise pro Person

Frühbucherpreis bis 11.02.2021

264,- €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
434,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Normalpreis

304,- €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
499,- €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.) 

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
PDFHerunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Sachkundiger für Sicherheitsbeleuchtung und dynamische Sicherheitsleitsysteme«
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18