Webinar

Webinar: Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

Zum Thema

Zielsetzung

Brandschutzbeauftragte sind die zentralen Ansprechpartner für alle Brandschutzfragen im Unternehmen. Aufgrund ihrer wichtigen Funktion sind sie zur regelmäßigen Fortbildung verpflichtet – innerhalb von 3 Jahren sind gemäß vfdb-Richtlinie mindestens 16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten zu absolvieren und die Teilnahme zu dokumentieren. Die Ihnen vorliegende Veranstaltung deckt diese 16 Unterrichtsstunden komplett ab. In zwei Tagen lernen die Teilnehmer Neues aus dem Bereich des Brandschutzes kennen.

Zielgruppe

Brandschutzbeauftragte, die eine fundierte, praxisorientierte Fortbildungsveranstaltung auf höchstem Niveau besuchen möchten.
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18
Ablauf

Dienstag, 15.06.2021

8.00 Uhr

Beginn

  • Wesentliche Gesetze, Bestimmungen und Verordnungen, die Brandschützer kennen müssen
  • Brandschutztüren beurteilen
  • Die neue ASR A2.2 und Lösch-Spraydosen
  • Relevante Inhalte verschiedener Bauordnungen und deren Bedeutung in der Praxis
  • Neue Gefahren – Lithium-Batterien-Brände verhindern
  • Brandversuche – Lehren für den Alltag
ca. 16.00 Uhr

Veranstaltungsende 

Mittwoch, 16.06.2021

8.00 Uhr

Beginn

16.00 Uhr

Veranstaltungsende 

Adresse und Ort
Referenten Pool
Dr. Wolfgang J. Friedl

Preise pro Person

Frühbucherpreis bis zum 04.05.2021

582,- €
Preis pro Person

(zzgl. gestzlicher MwSt.) 

Normalpreis

669,- €
Preis pro Person

(zzgl. gestzlicher MwSt.) 

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
PDFHerunterladen
Anmeldung zum Seminar
»Webinar: Fortbildung für Brandschutzbeauftragte«
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Vogel
Sekretariat
06386 92 14-18