Normen, Stan­dards und aktu­elle Trends in der Sicher­heits­technik

Welche Neuerungen gibt es im Sicherheitsmarkt? Wie sind die aktuellen rechtlichen Anforderungen an die Bauüberwachung und was hat es mit der DIN EN 16763 auf sich? Diese und viele weitere Fragen standen Ende Oktober am BHE-Planertag im Mittelpunkt. Die vom BHE-Fachausschuss für Planer/Ingenieurbüros organisierte Informationsveranstaltung fand in den Räumlichkeiten von Axis Communications in Ismaning (München) statt. Erörtert wurden vor allem Neuerungen in den Bereichen Planerhaftung, Normierung und Zertifizierung.

Den vielfältigen Herausforderungen an Fachplaner und Ingenieurbüros der Sicherheitstechnik wurde durch ansprechende und abwechslungsreiche Referate Rechnung getragen. Die Teilnehmer konnten sich außerdem über eine interessante Besichtigung des Axis Experience Centers freuen, in dem Lösungen für Videosicherheit in unterschiedlichen Einsatzbereichen gezeigt werden.

BHE-Mitglieder, die sich gerne über die Arbeit im Fachausschuss für Planer/Ingenieurbüros informieren möchten, haben hierzu bei der nächsten Fachausschuss-Sitzung am 19. März 2019 Gelegenheit. Ihre Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne unter b.brill@bhe.de entgegen. Bei Fragen zum Fachausschuss wenden Sie sich bitte an Herrn Crauser (06386 9214-14 oder j.crauser@bhe.de).