Infos & Papiere

Hilfreiche Informationen für Errichterfirmen

  • Bestandskundenpflege
  • Eigenmotivation/Selbstmotivation
  • Nachprüfbare Ziele
  • Neukundengewinnung

Fachfirmensuche

Ich brauche

in

zur erweiterten Suche

Errichter-Code - Empfehlungen für Sicherheitsanbieter

Aus Sicherheitsgründen sollte die Sicherheitsfirma für jeden Kunden stets einen individuellen Errichter-Code vergeben. Ein einheitlicher Code für alle Kunden birgt ein hohes Risiko, da er bei Verlust Zugang zu allen betreuten Anlagen bietet. Der regelmäßige Wechsel des Errichter-Codes wird empfohlen und kann z.B. mit einer anstehenden Wartung umgesetzt werden.

Leistungsbereiche und Verantwortlichkeiten

Sicherungsanlagen, z.B. Alarmanlagen, werden bzgl. Bedienerkomfort immer einfacher, zumindest wird dies in blumigen Werbebotschaften zunehmend vermittelt. Dennoch ist es fundamental wichtig zu erkennen, wer bei solchen Anlagen für welche Leistungsbereiche bzw. Leistungsarten verantwortlich zeichnet. Das Papier verdeutlicht diese Aspekte.

Häufig gestellte Fragen ("FAQ") bei Smart Home Security

Zuverlässigen Schutz bietet Smart Home Security nur, wenn qualitativ hochwertige Produkte, die den gängigen sicherheitstechnischen Standards entsprechen, von einer Sicherheits-Fachfirma installiert werden. Der Einbau durch Sicherheitsexperten sollte unter den relevanten Aspekten des Datenschutzes erfolgen. Das vorliegende BHE-FAQ-Papier behandelt verschiedene Fragestellungen und Aspekte zum Themenbereich Smart Home.

Hinweise für die Übernahme fremder Anlagen

Wird der Errichter gebeten, eine Sicherungsanlage, die von einem anderen Errichter erstellt  worden ist, instand zu halten, ist Vorsicht geboten. Das Papier geht auf wichtige juristische und kaufmännische Aspekte ein, die bei der Anlagenübernahme berücksichtigt werden sollten.

Berufsausbildung in Errichterfirmen

Das Fehlen eines eigenständigen Berufsbilds des Gefahrenmeldetechnikers führt häufig zu Unverständnis in der Sicherheitsbranche. Oft ist nicht bekannt, dass Unternehmen im eigenen Betrieb im elektrotechnischen Handwerk mit Schwerpunkt Gefahrenmeldetechnik ausbilden können.

Das Papier informiert über die Möglichkeiten der Ausbildung in Errichterbetrieben.

Monteur als Aushängeschild des Unternehmens

Das Papier beschreibt auf anschauliche Weise, wie wichtig Außendienstmitarbeiter für den Erfolg eines Unternehmens sind. Denn anhand vieler "Kleinigkeiten" wird dem Kunden durch Mitarbeiter signalisiert, wie wichtig der Kunde selbst bzw. die Zufriedenheit des Kunden ist.