Seminar

Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen - Teil 2

Zum Thema

Zielsetzung

Der Teil 2 des Seminars richtet sich primär an fortgeschrittene Teilnehmer zur Vorbereitung auf die Prüfung DIN 14675 BMA. Die praktische Planung und Projektierung wird mittels Grundrissplänen und weiteren relevanten Unterlagen zur Dokumentation durchgeführt. Zum Aufgabenbereich gehört u.a. die Auswahl der Geräte und das Errechnen des Notstroms. Am Ende des Seminars hat jeder Teilnehmer die Planung/Projektierung von verschiedenen Objekten als Vorlage. Es werden Prüfungsinhalte (Multiple-Choice und Projektierungsaufgaben) besprochen.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen, die unmittelbar mit der Planung, Projektierung, Installation und Instandhaltung von BMA befasst sind sowie an Teilnehmer die die Prüfung zur Fachkraft DIN 14675/BMA anstreben.

Die Teilnahme am Seminar „Brandschutz – Funktionserhalt und Leitungsanlagenrichtlinie“ 
wird für Teilnehmer empfohlen, die an der Prüfung zur Fachkraft DIN 14675/BMA teilnehmen wollen.

Vorkenntnisse

Der Besuch dieser Veranstaltung wird u.a. den Personen empfohlen, die die Prüfung zur Fachkraft DIN 14675/BMA absolvieren möchten (siehe BMA-Aufbauseminar).

Weitere Infos unter cloud.bhe.de/s/BMA-Seminare.

Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der BMT, insbesondere
 der DIN VDE 0833 und der DIN 14675 (inkl. Projektierung) sind erforderlich. Neu-/Quereinsteigern ohne Vorkenntnisse werden die Seminare Grundlagen, Brandschutz – Funktionserhalt und Leitungsanlagenrichtlinie“ und „Planung und Projektierung - Teil 1“ empfohlen. Es werden keine Grundlagen bzw. technisches Basiswissen vermittelt (z.B. DH-Maß, Unterzüge, Funktionserhalt).
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Lehmann
Seminare und Verkauf
06386 9214-20
Ablauf

Dienstag, 11.06.2024

9.00 Uhr

Beginn

  • Betrachtung von Unterzügen und Unterteilungen Projektierungsaufgabe: Elektro-Maschinenbau-Betrieb mit Halle
  • Projektbearbeitung
  • Projektierungsaufgabe: Bürogebäude mit Unterzügen
  • Projektierungsaufgabe: Gewerbe (Supermarkt)
17.45 Uhr

Veranstaltungsende

Adresse und Ort

Hotels

Best Western Konrad Zuse Hotel

Josefstraße 1

36088 Hünfeld 

06652 7475-0

E-Mail

www.konrad-zuse-hotel.de

Referenten Pool
Sascha Puppel
Sachverständigen- und Planungsbüro Sascha Puppel GmbH
Erkelenz / Berlin
Raimond Werdin
Elektrotechnik Raimond Werdin Planungs- und Sachverständigenbüro
Berlin
Preise pro Person

Frühbucherpreis bis zum 30.04.2024

294,80 €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie 
Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
491,33 €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Normalpreis

346,82 €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie 
Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
578,03 €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
PDFHerunterladen

Wichtige Hinweise

Bitte folgendes zu Teil 2 mitbringen:
•  DIN VDE 0833-1: 2014
• DIN VDE 0833-2: 2017

• DIN VDE 14675-1/-2: 2018 (bzw. 2020)

• Stifte (mehrfarbig), Lineale, Taschenrechner, Zirkel
Anmeldung zum Seminar
»Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen - Teil 2 «
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Julia Lehmann
Seminare und Verkauf
06386 9214-20
Nächste Seminare

Besuchen Sie unsere themen- und zielgruppenspezifischen Fachseminare.

23.04.2024
Mainz