Webinar

Webinar-Reihe: Videosicherheitssysteme – Teil 2 (6-teilig, optional mit Prüfung)

Zum Thema

Zielsetzung

Diese Webinar-Reihe vermittelt fundiertes und herstellerneutrales Basiswissen über alle Videokomponenten und deren Zusammenspiel in einer modernen Videosicherheitsanlage. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in die Normen und Richtlinien (Dienstleistungsnorm EN 16763 / Anwendungsnorm DIN EN 62676-4) und welche Aspekte bei der Planung/Projektierung und Instandhaltung zu berücksichtigen sind.

Als Teilnehmer erhalten Sie einen wertvollen „Rundumblick“ für alle wichtigen Themen der Videosicherheitstechnik. Dieses Wissen hilft Ihnen, Ihre Kunden besser beraten zu können und hochwertige Video-Anlagen zu errichten, die ihr Schutzziel wirksam erreichen.

Auf freiwilliger Basis können Sie am Ende der Webinar-Reihe eine Prüfung ablegen. Bei Bestehen wird eine Fachkompetenz-Urkunde ausgestellt. BHE-Mitglieder können somit eine der Voraussetzungen für die Auszeichnung „BHE-zertifizierter Fachbetrieb Videosicherheitssysteme“ erfüllen.

Zielgruppe

Die Webinar-Reihe richtet sich insbesondere an Facherrichter, Fachplaner, Sicherheitsberater und Betreiber von Videosicherheitsanlagen bzw. Verantwortliche der Konzernsicherheit.

Einsteiger in die Thematik können wertvolle Grundlagen erlernen, VSS erfahrene Praktiker bestehendes Fachwissen vertiefen.
Ablauf

Nachfolgend finden Sie die einzelnen Termine dieser Webinar-Reihe. Sollten Sie an einem oder mehreren Terminen nicht teilnehmen können, erhalten Sie Zugang zur Aufzeichnung.
 

  • Übertragung von Videosignalen in einem VSS
    (21.06.2024, 8.00-9.30 Uhr)
  • Aufzeichnung in einem VSS
    (21.06.2024, 10.00-11.30 Uhr)
  • Bilddarstellung und Zentraltechnik in einem VSS
    (24.06.2024, 8.30-10.30 Uhr)
  • Videoanalytik in einem VSS
    (24.06.2024, 11.00-12.00 Uhr)
  • Planung & Projektierung Aspekte für VSS
    (27.06.2024, 8.00-10.00 Uhr)
  • Instandhaltungsaspekte für VSS
    (27.06.2024, 10.30-12.00 Uhr)
Adresse und Ort
Referenten Pool
Volker Wittchow
VSS Consulting Volker Wittchow
Padenstedt
Preise pro Person

Teilnahmekosten je Person: 

405,40 €
für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie 
Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen
675,66 €
für externe Teilnehmer

(jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Der Prospekt zum Seminar als PDF

Zum Ausdrucken, Abspeichern, Nachlesen oder Weiterleiten
Herunterladen

Wichtige Hinweise

(1) Der Inhalt der Webinar-Reihe entspricht dem des gleichnamigen Präsenz-Seminares am  11./12.06.2024 in Gießen.

(2) Die Webinar-Reihe baut auf der Veranstaltung „Videosicherheitssysteme – Teil 2“ auf. Diese ist wahlweise als Präsenz-Seminar am 07./08.05.2024 in Fulda buchbar oder als Webinar-Reihe.
Anmeldung zum Seminar
»Webinar-Reihe: Videosicherheitssysteme – Teil 2 (6-teilig, optional mit Prüfung)«
Nächste Seminare

Besuchen Sie unsere themen- und zielgruppenspezifischen Fachseminare.

23.04.2024
Mainz