Bhe-Fachkongress

Brandschutz

Zum Thema

Das Brandschutz-Highlight

Neue Techniken und Innovationen, aber auch neue Vorschriften und Regeln sorgen immer wieder für frischen Wind in der Branche. Der 7. BHE-Fachkongress „Brandschutz“ bringt Sie auf den neuesten Stand.

Als Teilnehmer erwartet Sie ein vielfältiges Vortragsprogramm mit attraktiven Beiträgen rund um die wichtigsten Themen und Entwicklungen in Sachen Brandschutz. Bewährte Lösungen und innovative Produkte können in der namhaft besetzten Fachausstellung „live“ erlebt werden.

Den Kongress-Auftakt bildet eine spannende Podiumsdiskussion zur „Haftung im Brandschutz“. Die Branchen-Experten sprechen über aktuelle Risiken für Betreiber, Errichter und Planer sowie Möglichkeiten der Haftungsvermeidung. Reden Sie mit!

Beste Möglichkeiten zum Netzwerken in angenehmer Atmosphäre bestehen außerdem beim „Branchentreff“, der Abendveranstaltung am ersten Kongresstag.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen
Anna-Belle Ropte
Kongresse, Seminare, Marketing
06386 9214-34

Agenda

Tag 1
07.03.2019
ab 10:30 Uhr
Registrierung/Standbesuch
11:30 Uhr
Podiumsdiskussion
Haftung im Brandschutz – aktuelle Risiken für Betreiber, Errichter und Planer
Torsten Pfeiffer
Norbert Schaaf
Raimond Werdin
Bernd Wolff
13:00 Uhr
Mittagspause und Standbesuch
14:00 UhrBlock A
Einführung/Moderation
Norbert Schaaf
14:00 UhrBlock B
Einführung/Moderation
Joachim Bruyers
14:10 UhrBlock A
Brandwarnanlagen – die neue DIN VDE 0826-2
Norbert Schaaf
14:10 UhrBlock B
Alarmierung mit Sirenen oder Sprachalarmanlagen – so entscheiden Sie richtig
Michael Köhler
14:50 UhrBlock A
Rauchwarnmelder normgerecht betreiben – Neuerungen der DIN 14676:2018
Lars Inderthal
14:50 UhrBlock B
Die Auswirkungen der DIN 14677:2018 auf Feststellanlagen an Feuerschutzeinrichtungen
Jürgen Walter
15:30 Uhr
Kaffeepause und Standbesuch
16:00 UhrBlock A
Brandvermeidung mittels Infrarot-Temperaturüberwachung gemäß VdS 3189 im Innen- und Außenbereich
Albert Orglmeister
16:00 UhrBlock B
Von der Zuluft bis zur Abströmung – intelligente Rauchschutz-Druckanlagen (RDA) für die Zukunft
Christoph Sommer
16:40 UhrBlock A
Brandmeldekonzept nach DIN 14675 – rechtssichere Umsetzung in die Praxis
Karsten Schütt
16:40 UhrBlock B
Brandsimulationsberechnungen: Nachweis der Personen- sicherheit und Dimensionierung von Rauch- und Wärmeab- zugsanlagen in der Praxis
Markus Wiezorek
17:20 Uhr
Diskussion/Standbesuch
ab 19:00 Uhr
Branchentreff – Wir laden Sie ein zu kalt/warmem Buffet und köstlichen Getränken.
Tag 2
08.03.2019
ab 08:30 Uhr
Registrierung /Standbesuch
09:30 UhrBlock A
Einführung/Moderation
Sascha Puppel
09:30 UhrBlock B
Einführung/Moderation
Raimond Werdin
09:40 UhrBlock A
Neuerungen der DIN VDE 0833-2 für Brandmeldeanlagen
Sascha Puppel
09:40 UhrBlock B
Brandschutz in sensiblen Bereichen – das Beispiel ALBA Recycling GmbH
Raimond Werdin
10:20 UhrBlock A
„Sanfte“ Migration von Brandmeldeanlagen – die Lösung vieler Probleme?
Axel Riedner
10:20 UhrBlock B
Mangelhafter Brandschutz – Haftungsfragen und Risiko- vermeidung
Martin Mohren
11:00 Uhr
Kaffeepause und Standbesuch
11:30 UhrBlock A
Brandmeldeanlagen – Fernalarmierung korrekt umsetzen
Willi Vautz
11:30 UhrBlock B
Führung des Verwendbarkeitsnachweises nach aktueller MBO und MVV TB am Beispiel eines wärmedämmenden Feuerschutz- vorhanges
Stephan Berno
Stefan Pieper
12:10 UhrBlock A
Dynamische Fluchtweglenkung
 Dipl.-Ing. Ulrich Höfer
12:10 UhrBlock B
Errichter der Zukunft – Vorsprung durch Digitalisierung im Betrieb
Oliver Königs
12:50 Uhr
Mittagessen und Standbesuch
14:00 Uhr
Veranstaltungsende

Adresse und Ort

Veranstaltungsort

Esperanto Kongress- & Kulturzentrum Fulda

Esperantoplatz

36037  Fulda

0661 242910

E-Mail

www.hotel-esperanto.de

Hotels

Esperanto Kongress- & Kulturzentrum Fulda

Esperantoplatz

36037  Fulda

0661 242910

E-Mail

www.hotel-esperanto.de

Veranstalter

BHE-Akademie-GmbH

Feldstraße 28

66904 Brücken

06386 9214-0

https://www.bhe.de/

Die Referenten
Stephan Berno
Stöbich Brandschutz GmbH
Goslar
Steffen Ebert
GIT SICHERHEIT – Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Weinheim
 Dipl.-Ing. Ulrich Höfer
INOTEC Sicherheitstechnik GmbH
Ense
Lars Inderthal
DEKRA Automobil GmbH 
Stuttgart
Michael Köhler
Novar GmbH
Neuss 
Oliver Königs
K+W Sicherheitstechnik GmbH
Gummersbach
Martin Mohren
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Mönchengladbach
Albert Orglmeister
ORGLMEISTER Infrarot-Systeme GmbH & Co. KG
Walluf 
Torsten Pfeiffer
VdS Schadenverhütung GmbH
Köln
Stefan Pieper
Stöbich Brandschutz GmbH
Goslar
Sascha Puppel
Sachverständigen- und Planungsbüro Sascha Puppel GmbH
Erkelenz
Axel Riedner
TSM GmbH
Ratingen
Norbert Schaaf
Atral-Secal GmbH
Eltville-Martinsthal
Karsten Schütt
Schütt Elektrotechnik GmbH
Uetersen
Christoph Sommer
Kingspan Light + Air STG-BEIKIRCH GmbH & Co. KG
Lemgo 
Willi Vautz
Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co. KG
Mönchengladbach
Jürgen Walter
Hekatron Vertriebs GmbH
Sulzburg
Raimond Werdin
Elektrotechnik Werdin GmbH
Berlin
Markus Wiezorek
Berliner Feuerwehr
Berlin

Branchentreff

Der Branchentreff findet am 7. März 2019 ab 19:00 Uhr im Restaurant "El Jardin" statt. Hier bestehen beste Möglichkeiten zum Netzwerken in angenehmer Atmosphäre. 

Bitte beachten Sie: Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Aneldung zum Branchentreff erforderlich. 

Teilnahmekosten

Mitarbeiter von Behörden*

75,- €**
1 oder 2 Tage (inkl. gesetzl. MwSt.)

* hierzu zählen auch öffentlich-rechtliche Unternehmen und gGmbH ohne Gewinnerzielungsabsicht

** auf Wunsch auch zahlbar vor Ort (bitte auf Anmeldung vermerken)

 

Anwender, Errichter und Planer

95,- €
1 Tag (zzgl. gesetzl. MwSt.)
180,- € 
2 Tage (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Hersteller/Distributoren von Sicherheitstechniken

380,- €
1 Tag (zzgl. gesetzl. MwSt.)
560,- € 
2 Tage (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Wichtige Hinweise

In allen o.g. Preisen sind die Kongressunterlagen, die Verpflegung während der Veranstaltung sowie der Branchentreff am 7. März 2019 enthalten.
Anmeldung zum Kongress
»Brandschutz«
partner des kongresses
Die kongressbegleitende Ausstellung bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich direkt vor Ort umfassend über aktuelle Innovationen der Sicherungstechnik zu informieren.

Nähere Infos zu den Partnern erhalten Sie durch Klick auf das Logo.
Medienpartner
Ein Klick in ein Logo verbindet Sie mit der Internet-Präsenz des Unternehmens.
Nächste Kongresse

Besuchen Sie unsere Fachkongresse: mit produktneutralem Vortragsprogramm und begleitender Fachausstellung.